Aus eigener Kraft haben wir uns alles selber aufgebaut. Deshalb hängen wir alle mit unserem Herzblut drin.

ALTENHEIM 2.0

Innerhalb von 25 Jahren von 1 Betreuungsplatz für Senioren auf 79 Plätze in 2 Häusern. Und die Reise geht weiter. Wir möchten neue Pfade in der modernen Seniorenbetreuung beschreiten. Eines bleibt jedoch: Die Begeisterung für Seniorenpflege und der Anspruch, die eigenen Kompetenzen als Heimleitung ständig zu optimieren, tragen nach wie vor die unverkennbare Handschrift der Familie Müller. Natürlich haben die medizinische Versorgung sowie Hygiene und Sicherheit der Heimbewohner oberste Priorität. Die Besonderheit in unseren Häusern ist allerdings, dass wir auf die individuellen Charaktereigenschaften der Senioren eingehen: Wer sein Leben lang früh aufgestanden ist, darf auch hier früh aufstehen;

wer erst mittags in die Arbeit gegangen ist, darf auch hier diesen Rhythmus beibehalten. Unsere Bewohner müssen sich nicht an den Heimalltag anpassen. Ein jeder fügt sich nach seinen Möglichkeiten in den Tagesablauf ein. Er darf dabei an allen Möglichkeiten teilhaben, ein Muss ist es nicht. Darin sehen wir auch die Zukunft in der Seniorenbetreuung: Nämlich die Individualität eines jeden Hausbewohners anzuerkennen und ihn in seinen Besonderheiten zu unterstützen und zu ermutigen. Dadurch entstehen auf dem letzten Lebensabschnitt Zufriedenheit und Daseinsfreude. Wir sehen es dabei als oberstes Ziel an, unseren Senioren so viel möglich davon zu bieten.

ANFRAGE

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!