Unser Ziel ist es, die Individualität jedes Bewohners so weit wie möglich zu wahren. Daher bestimmt der Heimbewohner seinen Tagesablauf selber.

AKTIVITÄTEN

In St. Franziskus, unserem bislang größten Haus, bieten wir nicht nur die Möglichkeit der Pflegearbeit an, sondern haben auch einen integrierten, beschützten Bereich. Hier haben wir die Mittel, auch Menschen mit besonderen Beeinträchtigungen, wie beispielsweise an Demenz Erkrankte aufzunehmen und diese, ihrem erhöhten Pflege- und Betreuungsbedarf nach, optimal zu versorgen. Weil wir wissen, wie pflegeintensiv die Betreuung erkrankter Menschen ist, unterstützen wir Angehörige und Betreuungsbeauftragte unserer Bewohner gerne, indem wir uns um anfallende, zeitaufwendige Tätigkeiten zu kümmern. Wir besorgen Kleidung und organisieren benötigte Hygieneartikel; wir beschaffen Wunschgetränke und andere Kleinigkeiten des Alltags; und wir übernehmen sämtliche Korrespondenzen mit Pflegekassen und Sozialhilfeträgern oder bei sich verändertem Betreuungsbedarf.

ANFRAGE

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!